AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Enkunden der Firma Becker & Harms GbR

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma Becker & Harms GbR (nachfolgend Verkäufer genannt) und dem Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Die Vertragssprache ist deutsch.
Verbraucher im Sinne dieser AGB ist gemäß § 13 BGB jede natürliche Person, die das Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur einen unverbindlichen Online-Katalog unseres Warensortiments dar. Durch Anklicken des „Kaufen“-Buttons gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb befindlichen Ware ab. Eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unverzüglich nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt erst mit unserer späteren Auftragsbestätigung zustande. Der Vertragstext wird gespeichert und die Bestelldaten und die AGB werden dem Kunden per E-Mail zugesandt

3. Preise

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.
Entstehende Versandkosten sind gesondert aufgezeigt. Im Bestellformular wird der Endpreis ausgewiesen.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

4. Lieferung

Die bestellten Waren werden bei Vorkasse unverzüglich nach Zahlungseingang versandt, spätestens binnen zwei Werktagen.
Bei unerwarteten Lieferverzögerungen wird der Kunde umgehend per E-Mail informiert.
Für den Kunden kostenfreie Teillieferungen bleiben vorbehalten, soweit die Teillieferung dem Kunden zumutbar ist.
Versandkosten werden nur einmal je Bestellung erhoben.
Die Versendung von Artikeln mit Altersbeschränkung erfolgt nur an die Person, welche den Altersnachweis geführt hat.

5. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.

6. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Paypal oder in bar.

7. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
Die Gewährleistungsfrist für Verbraucher beträgt für neue Waren 24 Monate, in allen anderen Fällen 12 Monate. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten die gesetzlichen Ansprüche.
Ist die Kaufsache mangelhaft, kann der Käufer als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.
Minderung, Rücktritt und Schadensersatz sind bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen möglich.
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr

8. Widerrufsrecht

8.1

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Becker & Harms GbR, Weststr. 32, 04910 Elsterwerda, Tel. 03533 649 88 79, Fax 03533 519 938, E-Mail: info@shop-luxusuhr.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


8.2

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden. Neuuhren sind mit Schutzfolien versehen, um Kratzer zu vermeiden. Wir erlauben uns den Hinweis, dass das Abziehen der Schutzfolien zu einem Wertverlust der Uhr führen kann.

8.3

Bitte beachten Sie, dass die in Absatz 8.2 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

8a. Formular für die Ausübung des Widerrufsrechtes

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück:

//An Becker & Harms GbR, Weststraße 32,04910 Elsterwerda, Tel. 03533 649 88 79, Fax. 03533 519 938, E-Mail: info@shop-luxusuhr.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.//



Hinweis zur Datenspeicherung und Datenschutz
Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundes-Datenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

Nach oben